Fakten
Ansicht   
Sozialpartnerschaft

Ein Chemie-Markenzeichen

Die chemische Industrie nimmt in der tarifpolitischen Landschaft der Bundesrepublik eine Sonderstellung ein. Die Kontakte und Verhandlungen der Tarifvertragsparteien sind von einer konstruktiven und pragmatischen Interessenvertretung geprägt, die der BAVC und die IG BCE mit dem Begriff „Sozialpartnerschaft“ selbstbewusst zum Ausdruck bringen. -
Mehr über die Chemie-Sozialpartnerschaft

Ein starker Interessenvertreter

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC)

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der deutschen chemischen Industrie. Er vertritt die Interessen seiner zehn regionalen Mitgliedsverbände mit 1.900 Chemie-Firmen und 550.000 Beschäftigten gegenüber Gewerkschaften, Politik und Öffentlichkeit. -
Mehr über den BAVC

Die Zukunftsgewerkschaft

IG BCE - Wandel braucht Gewerkschaft

Die IG BCE ist mit rund 700.000 Mitgliedern die drittgrößte Einzelgewerkschaft im DGB und eine wichtige Reformkraft in der Bundesrepublik. Sie tritt ein für soziale Gerechtigkeit, gesellschaftliche Modernisierung und die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen. -
Mehr über die IG BCE