News
Ansicht   
RSS-Feed abonnieren

Aktuell informiert per RSS-Feed

Foto: tasssd - Fotolia.com

RSS steht für „Really Simple Syndication", was etwa mit "echt einfache Verbreitung" zu übersetzen ist. Diese Technologie ermöglicht es, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren. 

 

Einmal darauf abbonniert, tauchen neue Nachrichten, die die Redaktion ins Netz stellt, ganz automatisch dort auf, wo Sie den Feed abonniert haben. Also zum Beispiel in einem Newsreader, dem Browser oder auch auf einer Portal-Seite. Weil Sie diese Nachrichten nicht abholen müssen, sondern damit automatisch "gefüttert" werden, nennt man diesen Service auch Newsfeed.

 

Um den RSS-Feed des Chemie-Sozialpartner zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den interaktiven Schriftzug "RSS-Feed der Chemie-Sozialpartner" und folgen den Anweisungen Ihres Internet-Browsers. Sollten Sie den Feed in einen eigenständigen RSS-Reader integrieren wollen, klicken Sie den Link an, kopieren die Internet-Adresse des News-Feed in der Adressen-Zeile des Browser-Fensters und fügen sie in Ihren RSS-Reader ein.

 

 RSS-Feed der Chemie-Sozialpartner